Schweifhobel

Schweifhobel mit Hobelkörper aus Wenge
Schweifhobel mit Hobelkörper aus Wenge
Einhandhobel-Klinge
Einhandhobel-Klinge
Rändelmuttern, Gewinde und Sohlen aus Messing
Rändelmuttern, Gewinde und Sohlen aus Messing

Der Schweifhobel ermöglicht eine gezielte Abnahme feiner Späne – präzise und sauber auch bei stark unruhigem Faserverlauf, gut einsetzbar zum Feintillern von Holzbögen und Tapern von Holzpfeilen.

Das Hobeleisen steht in einem Winkel von ca. 90° zum Werkstück. Die Schneide des Hobeleisens hat einen Grat, der das Hobeln von feinen Spänen erlaubt.